home

Akupunktur

Die Akupunkutur stammt aus der Traditionellen
Chinesischen Medizin.
Die theoretische Grundlage dieser fernöstlichen
Medizin ist, dass jedes innere Organ mit einem Meridian (Energieleitbahn) verbunden ist.
Die Meridiane verlaufen durch den ganzen
Körper und verteilen die Energie gleichmäßig. Kommt es zu Störungen, z. B. durch Streß, Krankheitserreger etc., kann die Energie nicht mehr ungehindert fließen und es kommt zu Beschwerden.

 

Durch die Stimulation ausgewählter Akupunkturpunkte werden die Selbstheilungskräfte im Körper aktiviert. Der der Reiz der Nadeln fördert den Fluß der Lebensenregie Qi.

Ich verwende bei der Akupunktur dünne, sterile Einmalnadeln. Diese werden in aller Regel schmerzfrei an ausgewählten Punkten am Körper gesetzt und verbleiben dort zwischen 10 - 30 Minuten.

 

Behandlungsschwerpunkte der Akupunktur:

  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfall
  • Arthroseschmerz, Knieschmerzen
  • Tennisarm, Golferellenbogen
  • Tinnitus, Hörsturz
  • Schlafstörungen, Erschöpfung, Müdigkeit
  • Allergien, Heuschnupfen
  • Neurodermitis, sowie jegliche Art von Hauterkrankungen
  • Morbus Crohn, Reizdarm, Reizmagen
     
  • für Schwangere: Geburtsvorbereitung
  • Kinderwunschbehandlung
     

Die Akupunktur lässt sich bei einer Vielzahl von Beschwerden einsetzen.
Bei Interesse oder Fragen sprechen Sie mich gerne an.